Preise

Einzel-/Gruppen-Karten

KartenKinder bis 5Kinder 6-15ErwachseneJunggebliebene 60+70+

Punktekarte

Punkteentwertung

Übungslift: 5 Punkte Kinderland: 3 Punkte

Sesselbahnen, Steinberg- und Schwandlift: 3 Punkte

Sorgschrofenlifte: 4 Punkte

30 Punkte/50pt.17,00 /24,0019,50/ 27,5022,50 / 34,00--

100 Pt.

Nur gegen Vorlage der "Allgäu-Walser-Card" (Gästekarte)

43,0049,0060,50--

Tageskarte

Eintageskarte9,5019,5029,5022,0020,00
Tageskarte bis 13:00 Uhr8,0016,0022,0019,0017,00
Tageskarte ab 11:00 Uhr9,0017,5026,0020,5018,50
Tageskarte ab 12:00 Uhr8,0016,0022,0019,0017,00
Zweitageskarte18,0036,0055,5042,0038,00

Stundenpaß nach Maß

Zeitablauf beginnt ab Ersteintritt - dann ohne Pause - Verlängerung auf Anfrage möglich

1 Stunde6,5010,5012,5012,5012,00
2 Stunden7,5013,0017,5015,5014,00
3 Stunden8,0016,0022,0019,0017,00
4 Stunden9,0017,0025,0020,0017,50
5 Stunden9,5018,0026,5021,0018,50

Schönwetterpaß

Nur gegen Vorlage der "Allgäu-Walser-Card" (Gästekarte) erhältlich

5 innerhalb 7 Tagen42,0076,00113,00--
10 innerhalb 14 Tagen--207,50--
14 innerhalb Saison--248,00--

Jungholzer Gästepaß

Nur gegen Vorlage der "Allgäu-Walser-Card" (Gästekarte) erhältlich
Auf Wunsch bis 14 Tage erhältlich

2 Tage17,0035,0053,50--
3 Tage25,0048,5068,50--

Saisonspaß Jungholz

Nur mit Ausweis - Familiensaisonskarten auf Anfrage. Beispiel: 2E +Kinder um 499,00 EUR

50,00137,50259,50185,00159,50

Sonderskiwochenpaß

In der Zeit von 9.1. - 17.2.2017 und von 06.3.2017 bis Saisonsende
nur gegen Vorlage der "Allgäu-Walser-Card" (Gästekarte) erhältlich

6 Tage42,0074,00112,50--

Gruppenkarten

Preise gelten nur bei Voranmeldung und pauschaler Abholung ab 20 Personen

1 Tag 8,5017,5026,50--
2 Tage16,0033,0051,50--

Familien Tages- /Halbtages-Karten

Nur mit Nachweis, dass es sich wirklich um eine Familie handelt (zB. Personalausweise)

(gültig bis 13:00 bzw. ab 12:00 Uhr)

TageskartenHalbtageskarten
1 Erwachsener2 Erwachsene1 Erwachsener2 Erwachsene
1 Kind39,5067,0031,0050,00
2 Kinder51,5078,5039,0058,50
3 Kinder59,5086,0044,0064,50

Generelles zu Seniorentarifen:

Senioren ab 80 fahren in Jungholz frei (bis 23.12.2016 und ab 9.01.2017 jeweils von Mo. bis Fr.)
Seniorentarife gibt es bis 23.12.2016 und ab 9.01.2017 jeweils von Mo. bis Fr. Senioren - Saisonskarten gelten auch am Wochenende.

Tarifbestimmungen und Allgemeine Geschäftsbedingungen

Der Skipass ist nicht übertragbar. Missbrauch von Skipässen hat den Entzug des Skipasses und den Beförderungsausschluss zur Folge. Kein Ersatz für vergessene oder verlorene Skipässe. Eine Rückvergütung kann nur bei Sportverletzungen mit ärztlichem Attest eines örtlichen Arztes oder Krankenhauses und Hinterlegung des Skipasses an einer der Hauptkassen erfolgen. Keine Rückvergütung bei Schlechtwetter, Betriebseinstellungen, Pistensperren, Schließung einzelner Lifte, Pisten oder Skigebiete und vorzeitige Abreise. Bitte beachten Sie die FIS - Sicherheitsregeln.

Altersbeschränkungen:
Kleinkindertarif (Schneemann) Kinder von 0-5 Jahre (Jahrgang 2011 und jünger).
Kindertarif von 6-15 Jahre (Jahrgang 2001-2010)
Erwachsenentarif ab 16 Jahre (ab Jahrgang 2000)

Sicherheitshinweis: Alle Pisten sind im Zeitraum von 16:30 bis 8:00 Uhr gesperrt. Um Ihnen ein unvergessliches Skierlebnis zu bieten, werden in diesem Zeitraum Pistenpräparierungen und Beschneiungsarbeiten durchgeführt. Bei Bedarf werden Pistenpräparierungen und Beschneiungsarbeiten auch während der Betriebszeiten durchgeführt. In der Vor- und Nachsaison sowie bei unzureichender Schneelage ist mit einem eingeschränkten Anlagen- und Pistenangebot zu rechnen.

Tourengehen: Da die Pisten von 16:30 bis 8:00 Uhr gesperrt sind und im Skibetrieb Tourengehen auf der Piste nicht erlaubt ist bitten wir Sie, auf eine der zahlreich angebotenen Tourenpisten in der Region, wo es gestattet ist, auszuweichen.

Beförderung Sesselbahnen, Lifte, Zugang zum N'Ice Bear Kinderland und Snow Learnland nur mit gültiger Liftkarte. Keine Fußgängerbeförderung. Kartenpflicht für alle! Alle Karten auf Chip-Handfree-System (berührungslos). Mehrtageskarten (ab 3 Tage) nicht auf 1-Weg-Chip. Preis für Chip-Karten 2,00 Euro. Der Chip geht in den Besitz des Käufers über. Zusätzlich zu den Tarifbestimmungen gelten die an den Liftanlagen ausgehängten Beförderungsbedingungen.

Innerhalb der Seilbahnanlagen ist ein den Seilbahnbetrieb oder Seilbahnverkehr störendes Verhalten verboten. Insbesondere ist verboten, die Seilbahnanlagen zu beschädigen oder zu verunreinigen. Die an den Liftanlagen aushängenden Beförderungsbedingungen sowie im Interesse von Sicherheit und Ordnung sonst getroffene Anordnungen des Betriebspersonals sind einzuhalten und die im Seilbahnbereich für eine sichere und ordnungsgemäße Abwicklung der Beförderung angebrachten Verbote, Gebote und Hinweise zu beachten.

Das Betreten von Seilbahnanlagen ist für Betriebsfremde außerhalb der hiefür vorgesehenen Zeiten unzulässig. Ein Betreten ist nur an den für Fahrgäste bestimmten Stellen erlaubt.

Das Rauchen oder Mitsichführen von feuer- und explosionsgefährlichen oder in sonstiger Art und Weise gefährlichen Materialien ist verboten.

Irrtum, Satz-, und Druckfehler und Preisänderungen vorbehalten.


Stand: 09/2016