Pisten
Lifte
Strassen
Wetter
Infos

Service & FAQ

Allgemeine Informationen als PDF

FAQ

Wir haben für Sie die gängisten Fragen zusammengefasst. Sollten Sie noch weitere Fragen haben schauen Sie sich bitte unsere PDF als Download genauer an.

Frage 1: Wie ist die aktuelle Corona Situation und welche Empfehlungen sollten beachtet werden?

  • Jungholz gehört zu Österreich ist aber von der Reisewarnung explizit ausgenommen. Somit gelten keine Quarantäneregelungen bei der Heimreise.
  • Bitte beachten Sie, dass für die Beförderung mit einer Seilbahn und der Teilnahme am Skikurs eine grundsätzliche 2G-Pflicht gilt (bitte Nachweis mitbringen).
  • Ausgenommen hiervon sind Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr (kein 2G oder 3G Nachweis erforderlich).
  • Bitte bringen Sie und Ihre Kinder zum Skikurs immer einen Mund-Nasen-Schutz mit (FFP2).
  • Wir empfehlen außerdem ausreichend Corona Selbst-Tests mitzubringen.
  • Unsere COVID-19 Maßnahmen finden Sie bei den Allgemeinen Informationen als PDF zum download.
  • Des weiteren finden Sie unter www.sichere-gastfreunschaft.at die aktuellen Regeln für den sicheren Wintertourismus.
  • Zusätzlich haben wir ein umfangreiches Hygiene-Maßnahmenpaket zusammen mit den Liften, Gastronomen und der Gemeinde erarbeitet.

Frage 2: Gehört Jungholz zu Österreich und was gelten hier für Regeln?

  • Jungholz gehört zu Österreich/Tirol. Jungholz ist eine Exklave und nur von Deutschland aus zugänglich. Österreich ist ab dem 14.11.2021 von Deutschland als Hochrisikogebiet eingestuft worden. Explizit ausgenommen sind die Gemeinden Jungholz und Mittelberg sowie das Rißtal. Für die Einreise bzw. Rückreise von Jungholz nach Deutschland gibt es somit keine Veränderungen der Beschränkungen. Stand heute 14.11.2021 bedeutet das auch, dass Kinder unter 12 Jahren nach der Rückkehr aus dem Urlaub in Jungholz nicht in Quarantäne müssen!

Frage 3: Muss ich im Falle einer behördlichen Schließung die 15 € Stornierungsgebühren für den Skikurs zahlen?

  • Im Falle eines Lockdowns (Lifte geschlossen) entfällt die Stornierungsgebühr von 15 € und wir erstatten Ihnen Ihre Kursgebühr zurück.

Frage 4: Ich kann leider die behördlich vorgeschriebenen COVID-19 Maßnahmen nicht einhalten. Habe aber einen Skikurs gebucht. Was muss ich tun?

  • Festgehalten wird, dass die Einhaltung der jeweils behördlich vorgeschriebenen COVID-19- oder sonstiger Schutzmaßnahmen zur Eindämmung einer Pandemie ausschließlich in der Verantwortung des Kunden liegt. Sollte der Kunde behördlich vorgeschriebene Maßnahmen nicht einhalten können oder wollen, so kann kein Anspruch auf Kostenerstattung gewährt werden.

  • Die Gefahr, der sich laufend verändernder Reglungen und Maßnahmen, ist dem Kunden bewusst und er trägt das Risiko der Einhaltung und bestätigt dies bei seiner Buchung.

Frage 5: Was muss ich beachten, wenn ich als Kunde einen gebuchten Kurs stornierren möchte?

  • Sie können bis 72 Std. vor Kursbeginn ohne Angabe von Gründen einen gebuchten Gruppenkurs stornieren. Wir berechnen Ihnen lediglich eine Bearbeitungsgebühr von 15€. Für mehr Informationen schauen Sie sich bitte unsere AGB´s als PDF download genauer an.
  • Stornierungen richten Sie bitte ausschließlich an folgende Email Adresse: skischule@jungholz.de mit dem Betreff Skikurs Stornierung Name + Vorname des gebuchten Kursteilnehmers.
  • Wenn Sie einen Privatkurs gebucht haben, können Sie bis um 10:00 Uhr des Vortages stornieren abz. einer Bearbeitungsgebühr von 15 €.

Frage 6: Was sind die Vorteile einer Online Buchung?

  • Keine Wartezeiten vor Ort.
  • Weniger Kontaktpunkte mit anderen Personen.
  • Sicherer Kursplatz bei rechtzeitiger Buchung.
  • Bequeme Zahlung per Lastschrift.
  • Gerade für die Ferienzeiten sind spontane Buchungen vor Ort kaum möglich zu realisieren.

Frage 7: Wann und wie bezahle ich meinen gebuchten Skikurs?

  • Die Kursgebühr wird innerhalb 7 Tagen nach Erhalt der Buchung per Lastschrift von Ihrem
    Konto eingezogen. (ACHTUNG: Derzeit werden noch keine Kursgebühren eingezogen. Erst bei einem absehbaren Saisonstart)
  • Wenn Sie vor Ort einen Kurs buchen, bezahlen Sie direkt bei Buchung die Kursgebühr (EC oder Bar).

Frage 8: Wann kann ich mein gebuchtes Verleihmaterial abholen?

  • Ihr gebuchtes Verleihmaterial können Sie am Vortag ab 15:30 Uhr oder am Kurstag vor
    9:00 Uhr abholen.
  • In den Ferienzeiten verlängern wir unsere Öffnungszeiten für Sie! Bitte
    informieren Sie sich über unsere Öffnungszeiten unter Skiverleih Jungholz.
  • Wenn Sie keinen Skikurs gebucht haben und Verleihmaterial benötigen, kommen Sie bitte während unserer Öffnungszeiten zu uns ins Gebäude.

Frage 9: Wie erhalte ich ausführliche Informationen zum gebuchten Skikurs oder Privatlehrer?

  • Ausführliche Informationen zum Kursstart erhalten Sie eine Woche (Treffpunkt, Uhrzeit,
    etc.) vor Kursbeginn per Email.

Frage 10: Ist ein Liftpass in der Skikursgebühr enthalten?

  • Der Liftpass ist in der Kursgebühr nicht inbegriffen.
  • Den Liftpass kaufen Sie bitte an der Kasse bei den Skiliften (genauere Informationen
    erhalten Sie mit der Info Email).